2. März 2014

Chocolate Peanut Butter Cups à la Reese's

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute wieder ein leckeres Rezept für euch, dass mir echt rettet, meine Sucht nach Schokolade auf gesunde Weise zu befriedigen.

Ihr braucht (für 6 Stk.):
Erdnussmus
7-10 EL Kokosnussöl
7-10 EL reiner Backkakao
Stevia/Honig zum Süßen (optional)

Ihr könnt auch einfach etwas Schokolade (min. 80%) schmelzen und darunter 1-2 EL Kokosnussöl mischen.

Schmelzt das Kokosnussöl und mischt Backkakao und Süße hinzu. Portioniert die Schokomischung nun esslöffelweise in 6 Silikon-Muffinförmchen und stellt sie für 10-15 Minuten in die Tiefkühltruhe.
Anschließend holt ihr die Muffinförmchen wieder raus und setzt je einen TL Erdnussmus in jedes Förmchen, darüber portioniert ihr wieder je 1-2 EL von der Schokomischung. Nun müsst ihr sie nur noch im Tiefkühler für 20 Minuten erhärten lassen und voìla - fertig sind eure gesunden Peanut Butter Cups!

Lasst sie euch schmecken,
Chrissy




Hello lovelies!

Today I have another delicious recipe for you that always satisfies my chocolate cravings! It is healthy and vegan.

You will need (for 6 servings):
Peanut butter
7-10 tbsp coconut oil
7-10 tbsp raw cacao powder
Stevia/honey (optional)

You can also mix 1-2 tbsp coconut oil with molten chocolate (min. 80%).

Melt the coconut oil and mix it with the cacao and stevia/honey. Put a tbsp of the chocolate mix in silicon muffin forms and freeze it for 10-15 minutes. Now take the form out and put a tsp of peanut butter on top of the chocolate and top it again with 1-2 tbsp chocolate mix. Now you just need to freeze it again for 20 minutes and voìla - your clean Peanut Butter Cups are ready!

Enjoy them,
Chrissy

Kommentare:

  1. Hey, gibt es eine alternative zu Erdnussmus? Kann das leider nicht essen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Du kannst theoretisch jedes Nussmuss nehmen, das du möchtest, falls du an einer Erdnussallergie leidest.

      Löschen