19. März 2014

Black Forest Cake Oatmeal - Schwarzwälder Kirsch

Scroll down for the English version!



Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern früh ein neues Oatmeal ausprobiert à la Schwarzwälder Kirschtorte. Es schmeckt wirklich supergut also probiert es unbedingt aus! :D


Ihr braucht:
  • 1/3 Tasse feine Haferflocken
  • 2/3 Tasse Milch
  • 2 EL Kakaopulver
  • Sauerkirschen
  • 200 ml Saft von den Sauerkirschen
  • 100-200 g Quark
  • Vanille
Kocht Haferflocken, Milch und Kakaopulver auf, mischt den Sauerkirschsaft hinzu, rührt nach Belieben noch Sauerkirschen drunter und lasst das Oatmeal bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln. Währenddessen mischt ihr den Quark mit einem Schuss Milch und Vanille. Füllt das Oatmeal in eine Schüssel und gebt die Quarkmischung hinzu. Wenn ihr möchtet könnt ihr auch weitere Sauerkirschen hinzufügen.

Lasst es euch schmecken!

Chrissy



Hello lovelies,

I tried a new oatmeal recipe yesterday morning à la Black Forest Cake. It tastes amazing, so you really should give it a try! :D


You need:
  • 1/3 oats
  • 2/3 milk
  • 2 tbsp raw cacao
  • sour cherries
  • 200 ml juice of sour cherries
  • 100-200 g curd or greek yoghurt
  • vanilla
Cook the oats, milk and raw cacao, pour in the sour cherry juice, add some sour cherries to taste and let the oatmeal simmer at low to medium heat. Meanwhile you mix the curd/greek yoghurt with a splash of milk and vanilla. Fill the oatmeal into a bowl and top it with the curd mixture. You can also top it with some more sour cherries.

Enjoy!

Chrissy


Kommentare:

  1. Oh Gott das klingt genial! Wenn ich wieder Kirschen habe muss ich das dringend mal probieren :)
    lg, Laura ♥

    AntwortenLöschen